Somajeh-Cathrin Noheh-Khan
Unternehmenskommunikation

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe

Tel: 0721 35007-168
E-Mail: s.noheh-khan@awo-karlsruhe.de

Home/Aktuelles, Karl-Siebert-Haus/Theaterstück-Recherche: dm Azubis besuchen Senior*innen im Karl-Siebert-Haus

Theaterstück-Recherche: dm Azubis besuchen Senior*innen im Karl-Siebert-Haus

Frauen sitzen an eiFrauen und Männer sitzen an einem Tisch und schauen in die Kameranem Tisch und schauen in die Kamera

Am Montag, dem 4. März 2019, erhielt das AWO-Seniorenzentrum Karl-Siebert-Haus, Besuch von Auszubildenden der Drogeriekette dm. Begleitet wurden sie von Theaterpädagogen um einen Dialog mit Bewohner*innen und Betreuungsassistentinnen zum Thema Menschenwürde, im Rahmen eines Theaterprojektes, zu führen. Die „Lernlinge“, wie sie von ihrem Ausbildungsbetrieb genannt werden, brachten an diesem Nachmittag Kuchen, Blumen und jede Menge an kleinen Kosmetikproben mit, womit sie unsere Bewohner*innen sichtlich erfreuten. Eifrig wurde sich danach bei Kaffee und Keksen ausgetauscht und geplaudert. Höhepunkt war jedoch die finale Präsentation am achten und somit letzten Probetages der Lernlinge vor Publikum im Studentenhaus des KIT. Unter professioneller Anleitung von Theaterschaffenden und Theaterpädagogen wurde ein kleines Theaterstück zum Thema Menschenwürde aufgeführt. Einige Bewohner*innen nebst zwei Damen des Betreuungsteams durften an diesem Abend teilnehmen und wurden mit einer liebevollen aber auch sehr nachdenklich stimmenden Aufführung reich beschenkt. Natürlich wurden auch die Protagonisten des Theaterstücks zum Abschluss mit viel Applaus belohnt.

Frauen und Männer sitzen an einem Tisch und schauen in die Kamera Frauen sitzen an eiFrauen und Männer sitzen an einem Tisch und schauen in die Kameranem Tisch und schauen in die Kamera

2019-03-19T13:23:03+00:00 Aktuelles, Karl-Siebert-Haus|