Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen lockte am 07. Mai ein Straßenfest zahlreiche Besucher*innen in die AWO-Einrichtung an der Adlerstraße 33 in der Innenstadt-Ost. „Es ging uns darum, mit den Bürger*innen ins Gespräch zu kommen, um auszuloten, wie die Bedürfnisse der Menschen im Quartier sind und so die passenden Angebote für sie zu entwickeln“, erzählt Clarissa Simon, Prokuristin und Geschäftsbereichsleitung Gesundheit und Pflege bei der AWO Karlsruhe gemeinnützigen GmbH.

Zu diesem Zweck hatte sich Kerstin Rietzler, zuständig für die Quartiersentwicklung vor Ort, mit dem Team des Bürgerzentrums ein buntes Programm einfallen lassen, das für Jung und Alt einiges zu bieten hatte. Dazu gehörten u.a. eine „Lidellplatz-Schnitzeljagd“, ein Kreativtisch, an dem unter dem Slogan „Bring Dein Quartier zum Blühen“ kleine Gefäße mit Kräuter- und Gemüsesamen bepflanzt wurden, sowie viele Fragen zum Quartier, die man per Zufallsprinzip beim Drehen des Glücksrads beantworten konnte. An einem Stand wurden HEARTWORK-Produkte zum Kauf angeboten, die Damen von der Handarbeitsgruppe waren ebenfalls mit von der Partie. Deutsch-türkisch-arabische Spezialitäten wie Nudelsalat, Börek und Hummus gaben der Veranstaltung den letzten Schliff.

„Wir haben eine große Bandbreite an Zielgruppen erreicht und führten auch mit vielen Passant*innen, die zufällig vorbeikamen, interessante Gespräche“, so Kerstin Rietzler. Die dabei geäußerten Wünsche und Ideen wurden auch direkt aufs Papier gebracht und an eine der drei Themenwände gepinnt. Diese umfassten die Bereiche „Gemeinsam in der Nachbarschaft“, „Deine Angebote und Dienste“ sowie „Wohnen im Quartier“. Nach einer  Gesamtauswertung der Ergebnisse sollen daraus, zusammen mit lokalen Akteur*innen aus der Nachbarschaft, erste Angebote und Maßnahmen abgeleitet und schrittweise umgesetzt werden.

 

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Nähere Informationen finden Sie auch auf:
www.awo-karlsruhe.de/quartiersentwicklung

Dieses Projekt wird gefördert durch die:

DFL Logo Marke Eins Blanko HG 4C RGB AWO Karlsruhe