Der Film Werderplatz zeigt verschiedene Sichtweisen auf den Werderplatz in der Karlsruher Südstadt und spiegelt die Bedeutung des Platzes für unterschiedliche Personen wider. Der Film wurde am 8. Juli erstmals öffentlich gezeigt und bot eine Diskussionsgrundlage für Bürgerinnen und Bürger, Geschäftsleute und Platzbesucher*innen sowie Vertreter*innen der Stadtverwaltung, Polizei und Sozialarbeit. In dem Film kommt auch Petra Krauth, Mitarbeiterin der AWO Karlsruhe aus dem get IN zu Wort.

 

Informationen zu der Veranstaltung finden Sie im Internet unter https://www.karlsruhe.de/b4/buergeren…