Zwei Frauen stehen an einem Stand und verkaufen handgefertigte Waren.Bis Samstag, den 16.12.2017 kann man jeden Tag von 10 bis 18 Uhr im Modehaus Schöpf die tollen Sachen kaufen, die von den Frauen und Männern aus dem AWO-Arbeitsprojekt hergestellt wurden.