Somajeh-Cathrin Noheh-Khan
Unternehmenskommunikation

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe

Tel: 0721 35007-168
E-Mail: s.noheh-khan@awo-karlsruhe.de

Home/AWO Kita am Haydnplatz: Pädagogische Fachkraft des Bundesprogramms “Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” (Kindheitspädagoge/-in, Erzieher/-in o.ä.) ab sofort mit einem Beschäftigungsanteil von 50% zunächst befristet bis 31.07.2018, Verlängerung bis Dezember 2020

AWO Kita am Haydnplatz: Pädagogische Fachkraft des Bundesprogramms “Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” (Kindheitspädagoge/-in, Erzieher/-in o.ä.) ab sofort mit einem Beschäftigungsanteil von 50% zunächst befristet bis 31.07.2018, Verlängerung bis Dezember 2020

50 %, befristet
Veröffentlicht vor 1 Monat

Die bilinguale Kita am Haydnplatz befindet sich in der Karlsruher Weststadt. In drei altersgemischten Früh- und Ganztagesgruppen sowie einer Krippengruppe werden 61 Kinder im Alter zwischen 1 und 6 Jahren betreut werden. Die Öffnungszeiten sind von 7.00 Uhr bis 17.30 Uhr. Der Orientierungsplan Baden-Württemberg wird in Anlehung an das infans-Konzept umgesetzt und bildet die Grundlage der pädagogischen Arbeit. Schwerpunkte dieser Einrichtung sind das bilinguale Konzept (deutsch/französisch) und das ganzheitliche Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp.

 

Wir suchen ab sofort für die Umsetzung des Bundesprogramms „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ eine pädagogische Fachkraft „Sprachförderung“ in Teilzeit (50%).

 

Wir freuen uns über:

  • ein/e pädagogische/s Fachschulausbildung/-Studium idealerweise mit Zusatzqualifikation in den Bereichen sprachliche Bildungsarbeit, frühkindliche Bildung und Inklusion sind von Vorteil
  • Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung des Kita-Teams bei der inklusiven Pädagogik, der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung und bei der Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Familien
  • Umsetzung und konzeptionelle Weiterentwicklung der inklusiven Pädagogik in enger Kooperation mit der Einrichtungsleitung
  • Umsetzung der alltagsintegrierten Sprachbildung und –förderung inkl. Initiierung und Begleitung von Prozessen der sprachlichen Bildungsarbeit
  • Besuch und Mitarbeit im Verbund Sprachkitas der Stadt Karlsruhe sowie Erfahrungsaustausch im Bundesprojekt
  • Interesse am Austausch mit Kollegen*Innen, Begleitung von Teams sowie enge Zusammenarbeit mit der Kita-Leitung und Verantwortung für die Nachhaltigkeit des Bundesprogramms
  • kundenorientierte und freundliche Haltung gegenüber der (berufstätigen) Eltern

 

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit freundlichem Arbeitsklima
  • Umsetzung eines spannenden und innovativen Konzepts im Rahmen des Bundesprogramms „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der AWO Baden-Württemberg
  • gute Fort- und Weiterbildung sowie gute berufliche Weiterentwicklung
  • ermäßigtes Nahverkehrsticket und preisgünstiges Essensangebot
  • fachliche Begleitung und Beratung durch die Sachgebietsleitungen der Kindertagesstätten
  • die Stelle ist zunächst befristet, die AWO ist jedoch bestrebt ihren Mitarbeiterin/-innen nach Möglichkeit eine verlässliche Perspektive zu bieten.

 

 

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:

 

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Jasmin Kraetz
Bewerbermanagement
Rahel-Straus-Straße 2
76137 Karlsruhe
Tel.: 0721/35007 – 174
E-Mail: j.kraetz@awo-karlsruhe.de

 

Stellendetails

KategorieErzieher/-in, Heilpädagoge/-in, Kindheitspädagoge/-in, pädagogische Fachkraft

Online bewerben