Somajeh-Cathrin Noheh-Khan
Unternehmenskommunikation

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe

Tel: 0721 35007-168
E-Mail: s.noheh-khan@awo-karlsruhe.de

Home/Dipl. Sozialarbeiter/-innen oder Dipl. Sozialpädagog/-innen oder vergleichbare Qualifikation mit einem Beschäftigungsanteil von 75 %, zunächst befristet für 2 Jahre

Dipl. Sozialarbeiter/-innen oder Dipl. Sozialpädagog/-innen oder vergleichbare Qualifikation mit einem Beschäftigungsanteil von 75 %, zunächst befristet für 2 Jahre

100 %, befristet
Jugend und Soziales
Veröffentlicht vor 6 Tagen

Die AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH beraten und unterstützten Menschen in besonderen Lebens- und Krisensituationen. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe bietet die AWO eine Anlaufstelle zur Verfahrens- und Sozialberatung für Flüchtlinge in Karlsruhe. „Wie finde ich mich in Karlsruhe zurecht? Wo gibt es Angebote, um die Sprache zu erlernen? Was muss ich tun, um in Deutschland arbeiten zu können? Oft beginnt die Beratung mit der Beantwortung ganz lebenspraktischer Dinge. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Hilfestellungen bei folgenden Themen: asyl-, aufenthalts- und sozialrechtliche Fragen, beim Auftreten von Problemen im sozialen, psychischen, gesundheitlichen Bereich, z.B. bei der Familienzusammen-führung oder aber im Falle einer Ablehnung des Asylgesuchs über mögliche Rechtsschutzbehelfe.

 

Wir suchen ab sofort für die Verfahrens- und Sozialbetreuung der Asylbewerber/-innen und Flüchtlinge Dipl. Sozialarbeiter/-innen oder Dipl. Sozialpädagog/-innen oder vergleichbare Qualifikation.

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung im Hinblick auf das Asylverfahren und weitere, damit zusammenhängende, aufenthalts- und sozialrechtliche Regelungen
  • Unterstützung von besonders schutzbedürftigen Personen und Mitwirkung bei der Identifizierung eines besonderen Schutzbedarfs
  • allgemeine sozialarbeiterische Unterstützung der Asylsuchenden bei sozialen
  • Fragestellungen, Durchführung von pädagogischen und sozialen Aktivitäten mit Flüchtlingen und Bürgern im Umfeld der Einrichtung
  • enge Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Initiativen, Projekt- und gemeinwesen- und wesenorientierte Arbeit

 

Ihr Profil:

  • Hintergrundwissen und Recherchekompetenz zu Ursachen von Flucht und Migration
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen im Flüchtlingsrecht sind wünschenswert
  • soziale und psychosoziale Kenntnisse, insbesondere spezielle Kenntnisse im Umgang mit traumatisierten Personen wären vorteilhaft
  • Beratungskompetenz, interkulturelle und kommunikative Kompetenz,
  • Fremdsprachkenntnisse (in wichtigen Herkunftssprachen) sind erwünscht
  • Verschwiegenheit, Empathie, Geduld und Frustrationstoleranz
  • Teamfähigkeit, Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit in Netzwerken
  • die Fähigkeit und Bereitschaft eigene Handlungen zu reflektieren, Konflikte konstruktiv zu bearbeiten und sich komplexen Herausforderungen zu stellen

 

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit freundlichem Arbeitsklima
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der AWO Baden-Württemberg
  • gute Fort- und Weiterbildung sowie gute berufliche Weiterentwicklung
  • ermäßigtes Nahverkehrsticket und preisgünstiges Essensangebot
  • Alterszusatzversorgung auf Wunsch
  • Die Stelle ist zunächst befristet, die AWO ist jedoch bestrebt ihren Mitarbeiterin/-innen nach Möglichkeit eine verlässliche Perspektive zu bieten.

 

Vielfalt und Chancengleichheit wird bei uns gelebt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden. Gerne können Sie sich auch über das Online-Formular bewerben. Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:

 

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Geschäftsbereich Jugend und Soziales
Frau Barbara Mehnert
Rahel Straus Str. 2
76137 Karlsruhe
Tel.: 0721 35007133
E-Mail: b.mehnert@awo-karlsruhe.de

 

Stellendetails

KategorieSozialarbeiter, Sozialarbeiter/-in, Sozialpädagoge/-in

Online bewerben