Drei Seniorinnen sitzen gemeinsam an einem Tisch und schauen fröhlich in die Kamera

Das Seniorenzentrum Karl-Siebert-Haus der AWO Karlsruhe gemeinnützigen GmbH lud am Donnerstag, den 4. Juli 2019, zum diesjährigen Jubiläums- und Sommerfest in den liebevoll dekorierten und mit Tischen und Bänken bestückten Garten ein. Gemeinsam mit den Gästen der Tagespflege und Bewohner*innen des Betreuten Wohnens wurde ein ganz besonderes Jubiläum gefeiert: das 100-jährige Bestehen der AWO.

Seniorinnen sitzen gemeinsam an einem Tisch bei Kaffee und Kuchen

Mit Stolz blickt die AWO auf 100 Jahre Einsatz für Solidarität, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Toleranz zurück. Für die musikalische Untermalung sorgte Herr Bader, der mit Live-Musik am Keyboard und bekannten Schlagern den Nachmittag begleitete. Auch unser Chor, bestehend aus Bewohner*innen und den Damen des Betreuungsteams, gaben den Gästen und unserer Einrichtungsleitung, Margarete Hörner, ein Ständchen zum Besten. Für das leibliche Wohl wurde mit selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränken gesorgt. Auch mit einem Gläschen Sekt wurde anschließend angestoßen.

 Mann steht an Glücksrad

Ein Highlight war das Glücksrad, bei dem es viele schöne Preise zu gewinnen gab. Eifrig wurde von den Bewohner*innen daran gedreht. Ein fröhliches Sommerfest, bei schönstem Sonnenschein, fand am späten Nachmittag schließlich sein fröhliches Ende.