Somajeh Cathrin Tewolde
Unternehmenskommunikation

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe

Tel: 0721 35007-168
E-Mail: s.tewolde@awo-karlsruhe.de

Home/Aktuelles, Karl-Siebert-Haus/Karl-Siebert-Haus Bewohner*innen besuchen das Naturkundemuseum

Karl-Siebert-Haus Bewohner*innen besuchen das Naturkundemuseum

Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung posieren vor dem Dinosaurier am Naturkundemuseum in Karlsruhe.

Vor kurzem stand wieder einmal ein besonders schöner Besuch auf dem Programm einige Bewohner*innen des Seniorenzentrums Karl-Siebert-Haus, der AWO Karlsruhe gemeinnützigen GmbH: mit den Damen des Betreuungsteams und mit bester Laune statteten sie dem Naturkundemuseum einen Besuch ab. Das Museum erwartete uns mit riesigen Aquarien, Terrarien und Paludarien (eine Mischung aus beidem) im Parterre. Besonders die Terrarien waren großzügig gestaltet. Es gab viel zu sehen. Sogar einen Taucher durften wir beobachten, der gerade die Korallen im Aquarium mit den bunt leuchtenden Fischen und den Haien, die ihre Kreise zogen, reinigte. Für die Gäste gab es sogenannte „Fühlkästen“, in denen verschiedene Materialien aus der Natur zu ertasten waren. Gerda Martin, unsere ehrenamtliche Helferin, zeigte sich mutig und fühlte sich in ein Kästchen hinein. Nach einer kleinen Trinkpause im Aufenthaltsraum ging es staunend weiter. Die filigranen Quallen, Seeigel und wendigen Rochen beeindruckten uns sehr. Die Zeit verging wieder wie im Fluge und so machten wir uns schließlich auf den Heimweg. Zum Abschluss gab es noch ein leckeres Eis für alle. Ein fröhlicher und entspannter Nachmittag neigte sich bei schönstem Wetter dem Ende zu.

Zwei Männer und eine Frau im Rollstuhl sitzen in der Eingagnshalle des Naturkundemuseums. Ein Mann im Rollstuhl sitzend schaut sich ein ausgestopftes Tier an.

2019-08-05T17:21:51+00:00 Aktuelles, Karl-Siebert-Haus|