Am 18.12.2019 fand das große gemeinsame Winterfest der AWO Migrationsberatung und der AWO AG Willkommenskultur in den Räumlichkeiten des IBZ Karlsruhe statt. Eingeladen waren die Klient*innen der AWO Migrationsberatung aus dem vergangenen Jahr, Teilnehmer*innen des Projekts „Unterstützung beim Deutschlernen“ der AWO AG Willkommenskultur sowie Unterstützer*innen von Migrationsberatung und AG Willkommenskultur.

Das Fest startete mit einem wunderbaren Kreativworkshop, der durch die Karlsruher Ausdrucksmalerin Eva Maria Sültemeyer angeleitet wurde. Mithilfe vieler bunter Farben gab es die Möglichkeit, sich unabhängig von den unterschiedlichen Muttersprachen auszudrücken. Die dabei entstanden Bilder konnten natürlich im Anschluss in der Migrationsberatung abgeholt und mit nach Hause genommen werden.

Im Anschluss gab es ein ausladendes Buffet mit Speisen aus vielen unterschiedlichen Ländern. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Gästen für die mitgebrachten Leckereien bedanken! Ein weiteres Highlight war sicherlich der Auftritt von Zauberer Jochen Zimmermann, der so manche der Gäste zum Staunen brachte. Darüber hinaus sorgte das Glücksrad für viele Lacher. Bei unterschiedlichen Fragen rund um die erste Zeit in Deutschland konnten sich die Gäste besser kennen lernen und Gemeinsamkeiten erfahren. Zu gewinnen gab es zahlreiche Preise.