DEINE AUSBILDUNG IM BEREICH PFLEGE UND BETREUUNG

Du möchtest Deine Ausbildung im Bereich Pflege oder Hauswirtschaft starten?
Hier findest du einen Überblick über unsere Ausbildungsangebote und Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Grafik Unterseite Pflege AWO Karlsruhe

WO FINDET DEINE PFLEGEAUSBILDUNG STATT?

Die AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH betreibt im Karlsruher Stadtgebiet 5 Seniorenzentren sowie einen ambulanten Dienst und bietet zusätzlich diverse ambulante und teilstationäre Dienstleistungsangebote an.
Der praktische Teil Deiner Ausbildung findet in unseren Seniorenzentren und unserer Mobilen Pflege und Betreuung statt:

  • Anna Leimbach Haus, Durlach
  • Hanne-Landgraf-Haus, Grötzingen
  • Karl-Siebert-Haus, Innenstadt
  • Seniorenzentrum Knielingen
  • Seniorenzentrum Grünwinkel
  • AWO Mobile Pflege und Betreuung, Grünwinkel und Rintheimer Feld

1. Generalistische Pflegeausbildung bei der AWO Karlsruhe

DIE NEUE GENERALISTISCHE PFLEGEAUSBILDUNG ZUR PFLEGEFACHFRAU / ZUM PFLEGEFACHMANN (M/W/D)

Seit Januar 2020 werden die unterschiedlichen Pflegeberufe der Alten- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zu einem  Berufsbild zusammengefasst. Bei dieser neuen generalistischen Pflegeausbildung lernen die Auszubildenden, Menschen aller Altersstufen und Bedarfe zu  pflegen.
Um die unterschiedlichen Pflegesituationen kennenzulernen, absolvierst Du Teile Deiner Praxisphasen in Einrichtungen der AWO Karlsruhe, andere Teile z.B. im Krankenhaus, in der Kinderkrankenpflege bzw. weiteren Lernorten (z.B. Hospiz, Beratungsstellen).
Die künftige Berufsbezeichnung lautet nun „Pflegefachfrau“ bzw. „Pflegefachmann“.
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Voraussetzungen: Mind. Hauptschulabschluss

Für den Einstieg in die Pflegeausbildung brauchst du:

Voraussetzungen Generalistische Pflege AWO Karlsruhe

Achtung:

Die Pflegeausbildung ist eine praktische UND theoretische Ausbildung. Du musst Dich also für die Ausbildung zur Pflegefachfrau /zum Pflegefachmann ZUSÄTZLICH auch an einer Pflegeschule bewerben – und zwar unabhängig von Deiner Bewerbung bei uns.
Unsere Kooperationsschulen sind maxQ und Elisabeth-Selbert-Schule in Karlsruhe, sowie die Käthe-Kollwitz-Schule in Bruchsal.

Unter dem Motto „Mach Karriere als Mensch“ wirbt das Bundesfamilienministerums für diese neue universelle Ausbildung. Was die generalistische Pflegeausbildung so besonders macht? Alle wichtigen Informationen findest Du unter www.pflegeausbildung.net.

JETZT FÜR DIE AUSBILDUNG ZUR PFLEGEFACHFRAU / ZUM PFLEGEFACHMANN BEWERBEN

2. Ausbildung zur / zum Staatlich anerkannten Altenpflegehelfer*in (m/w/d)

In dieser Ausbildung werden Dir alle Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die Du für die Mithilfe bei der Betreuung, Versorgung und Pflege älterer oder kranker
Menschen benötigst. Es handelt sich hierbei um eine schulische Ausbildung mit praktischen Phasen. In diesen Praxisphasen arbeitest du in einem unserer Seniorenzentren oder in der ambulanten Pflege.
Ausbildungsdauer: 1 Jahr
Für Migranten*innen auch als 2-jährige Ausbildung (inkl. Sprachkurs) möglich
Voraussetzung: Mind. Hauptschulabschluss

Ausbildung Altenpflegehelfer/in
JETZT FÜR DIE AUSBILDUNG ZUR / ZUM ALTENPFLEGEHELFER*IN BEWERBEN

UNSERE BENEFITS FÜR DICH:

  • 38,5 Stunden / Woche
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der AWO Baden-Württemberg
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Entwicklungschancen
  • Beste Übernahmechancen in ein weiterführendes Arbeitsverhältnis nach erfolgreicher Ausbildung
  • Professionelle Begleitung während Deiner Ausbildung durch erfahrene Anleiter*innen
  • Attraktive Sonderleistungen, wie z.B. Alterszusatzversorgung auf Wunsch, Möglichkeit zur vergünstigten Krankenzusatzversicherung, Fahrrad-Leasing, ermäßigtes Nahverkehrsticket und CIK Clubcard

NOCH FRAGEN? MELDE DICH GERNE BEI:

Rebecca Pabst

Bewerbermanagement
AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe
Tel: 0721 35007 – 174
Fax: 0721 35007 – 190
E-Mail: offenestellen@awo-karlsruhe.de