Somajeh-Cathrin Noheh-Khan
Unternehmenskommunikation

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe

Tel: 0721 35007-168
E-Mail: s.noheh-khan@awo-karlsruhe.de

Home/Leistungen/Pflege und Betreuung/Mobile Pflege und Betreuung
Mobile Pflege und Betreuung 2017-07-06T13:55:40+00:00

LEBENSQUALITÄT IM EIGENEN ZUHAUSE

Sie möchten Ihr Alter im vertrauten, gewohnten Zuhause verbringen – da, wo Sie sich wohl fühlen und wo Sie vielleicht sogar einen Großteil Ihres Lebens verbracht haben. Im Alter sind jedoch manche Dinge nicht mehr so einfach. Vor allem, wenn man alleine ist, braucht man bei der Bewältigung des Alltags Hilfe. Wir stehen Ihnen im eigenen Zuhause als Ansprechpartner und Helfer rund um die Uhr zur Seite. Unsere Hilfen reichen von gelegentlichen Hilfeleistungen bis hin zu täglich mehrfach anfallenden Pflegemaßnahmen, die sich an Ihren persönlichen Bedürfnissen orientieren – auch an Wochenenden, Feiertagen und nachts.
So können Sie in vielen Fällen einen Heim- oder Krankenhausaufenthalt umgehen.

Hilfe, Pflege und Betreuung – bei Ihnen vor Ort

Damit Sie genau die Hilfe erhalten, die Sie zu Hause benötigen, bieten wir Ihnen ein Netz an Dienstleistungen an, welche Sie ganz individuell kombinieren können:

Die Kosten für unsere Leistungen können je nach Einzelsituation von der Krankenkasse, der Pflegekasse oder dem Sozialamt übernommen werden.

Ansprechpartner und weitere Informationen:

AWO Mobile Pflege und Betreuung
im Seniorenzentrum Grünwinkel
Hopfenstraße 3
76185 Karlsruhe

Bei Interesse rufen Sie einfach an, wir beraten Sie gern persönlich.

AWO Mobile Pflege und Betreuung:
Tel.: 0721 83140-911

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.

ALTEN- UND KRANKENPFLEGE ZU HAUSE

Sie benötigen umfangreiche pflegerische Hilfe und Betreuung, möchten aber zu Hause wohnen bleiben und einen Umzug in ein Alten- und Pflegeheim vermeiden oder so lange wie möglich aufschieben? Unser Team von examinierten Fachkräften der Alten- und Krankenpflege stellt nach den Grundsätzen des ganzheitlichen Pflegeverständnisses die häusliche Pflege und Betreuung sicher:

Was wollen wir erreichen?

Die Förderung und Erhaltung der selbständigen und selbstbestimmten Lebensführung in der vertrauten Umgebung. Wir möchten stationäre Aufenthalte möglichst vermeiden.

Wenn Sie Pflege und Betreuung brauchen

  • Unterstützung bei der Körperpflege, beim Ankleiden, beim Essen, Betten und Lagern, Mobilisation
  • Durchführung ärztlicher Verordnungen und Anwendungen wie Injektionen, Medikamentengabe, Verbände u. a.
  • Unterstützung und Anleitung der pflegenden Angehörigen, z.B. Kurse für Krankenpflege, zur Erhaltung und Förderung der Pflegebereitschaft der Familien
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Sozialen Diensten, Krankenhäusern, Pflegekassen u.a. sozialen Einrichtungen
  • Sterbebegleitung, um ein menschenwürdiges Sterben zu Hause zu ermöglichen

In welchem Umfang werden diese Hilfen geleistet?

Unsere Hilfen reichen von gelegentlichen Hilfeleistungen bis hin zu täglich mehrfach anfallenden Pflegemaßnahmen, die sich an den persönlichen Bedürfnissen der von uns betreuten Menschen orientieren – auch an Wochenenden, Feiertagen und nachts.

Kontakt

Mobile Pflege und Betreuung

Monika Fischer, Leitung
Hopfenstraße 3
76185 Karlsruhe

Tel.: 0721 83140 – 910
E-Mail: sozialstation@awo-karlsruhe.de

MOBILER DIENST – AMBULANTE FAMILIENPFLEGE

Sie fühlen sich in Ihrem gewohnten Zuhause wohl und kommen meistens auch gut zurecht – brauchen aber manchmal Hilfe, zum Beispiel beim Einkaufen oder beim Arztbesuch? Oder einfach nur ein bisschen Gesellschaft?

Kontakt

AWO Mobile Pflege und Betreuung

im Seniorenzentrum Grünwinkel
Hopfenstraße 3
76185 Karlsruhe

Bei Interesse rufen Sie einfach an, wir beraten Sie gern persönlich.

Tel.: 0721 83140-911

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten vielfältige pflegeergänzende Dienste im Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung, wie z.B.:

  • Unterstützung im Haushalt bei allen gängigen Hausarbeiten
  • Begleitung bei Spaziergängen, zu Arztbesuchen und Therapeuten
  • Unterhaltung, Gespräche, Vorlesen
  • Leichte Pflegehilfen (in begrenztem Umfang)
  • Anwesenheitsbetreuung, wenn die Angehörigen nicht da sein können
  • Die Ambulante Familienpflege hilft immer dann, wenn vorübergehend ein Elternteil nicht in der Lage ist, das Kind oder die Kinder zu betreuen und die tägliche Hausarbeit zu verrichten, z.B. durch Erkrankung, Kuraufenthalt, berufsbedingte Abwesenheit usw.

SICHER ZU HAUSE WOHNEN –NOTRUF UND HILFEN

IM ALLTAG

Sie fühlen sich in Ihrem Zuhause wohl – aber nicht mehr ganz so sicher? Wer hilft, wenn Sie einen Notfall haben? Was, wenn Sie stürzen und nicht mehr auf die Beine kommen?

Kontakt

AWO Sicher zu Hause wohnen

Monika Fischer
Hopfenstraße 3
76185 Karlsruhe

Tel.: 0721 83140-910
E-Mail: sozialstation@awo-karlsruhe.de

Nutzen Sie das AWO-Notruf-Angebot, um sich in Ihrem Zuhause wieder rund um die Uhr sicher zu fühlen:

  • Von Ihrer Wohnung aus können Sie im Notfall rund um die Uhr unsere Notrufzentrale alarmieren. Von dort aus wird schnelle Hilfe vermittelt.
  • Ein Tagesmelder am Notrufgerät ermöglicht eine tägliche Rückmeldung über Ihr Wohlbefinden.
  • Die AWO erhält mit Ihrem schriftlichen Einverständnis die Möglichkeit, im Notfall Ihre Wohnung zu betreten.
  • Die AWO kommt zu Ihnen nach Hause, wenn Sie kurzfristig Unterstützung bei der Alltagsbewältigung benötigen oder krank werden.
  • Eine Fachkraft der AWO ist telefonisch für Sie da, wenn Sie Auskunft und Beratung in Fragen des täglichen Lebens oder bei der Vermittlung von persönlichen Hilfen oder sozialen Diensten wünschen.