Somajeh-Cathrin Noheh-Khan
Unternehmenskommunikation

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe

Tel: 0721 35007-168
E-Mail: s.noheh-khan@awo-karlsruhe.de

Geschichte 2017-07-20T16:00:52+00:00

Entstehung der AWO in Deutschland

Deutschland war nach dem 1. Weltkrieg zerstört, wirtschaftlich und sozial ruiniert. Millionen Menschen waren in Not. In dieser Situation gründete die Sozialdemokratin Marie Juchacz im Jahre 1919 den „Hauptausschuss für Arbeiterwohlfahrt“ in der SPD. Dieser politisch geprägte Wohlfahrtsverband wurde bald auch von höchster Stelle unterstützt: „Arbeiterwohlfahrt ist die Selbsthilfe der Arbeiterschaft“, sagte Reichspräsident Friedrich Ebert. Auf dieser bewegten Geschichte basiert das sozialethische Fundament, wie auch die heute noch gültigen Leitsätze der AWO. Nach dem Verbot der AWO während der Naziherrschaft wurde die AWO nach dem 2. Weltkrieg als parteiunabhängiger Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege wieder gegründet.

Die Geschichte der AWO in Karsruhe können Sie in den nachfolgenden Beitragen zurückverfolgen und nachlesen:

Januar 2012

Januar 2010

Januar 2000

Januar 1990

Januar 1980

Januar 1960

Januar 1946

Januar 1919