Ein Mann sitzt mit einem Akkordeona draußen auf einem Stuhl.

„Leinen los und Anker lichten!“ hieß es Ende Mai im AWO Seniorenzentrum Knielingen beim alljährlichen Matjes-Fest. Das Team der Betreuungskräfte um Carola Meyerhöfer verlieh mit einer maritimen Dekoration aus Ankern, Fischen, Möwen, Muscheln und Leuchttürmen dem Atrium die passende Note. Im Vorfeld geriet das Fest kurz in Seenot: Der beliebte Shanty-Chor, die Marine Singers Rheinstetten, mussten coronabedingt ihren Auftritt absagen. Was tun? Ganz einfach! Bernd Schmid, unser „Mann für alle Fälle“ kam kurzerhand an Bord und hat auf seinem Akkordeon ein vielfältiges Programm zum maritimen Thema  dargeboten. So war die Freude groß, als  die vielen alten Seemannsklassiker für gute Stimmung an Deck sorgten und zum Mitsingen und Schunkeln animierten. Aus der Kombüse wurde das Fest mit frischem Matjes und selbstgemachtem Kartoffelsalat untermalt. Unserem Seenotretter Bernd Schmid ruft die ganze Besatzung dankbar für das schöne  Musikerlebnis zu:   „Junge, komm‘ bald wieder!“