Somajeh-Cathrin Noheh-Khan
Unternehmenskommunikation

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe

Tel: 0721 35007-168
E-Mail: s.noheh-khan@awo-karlsruhe.de

Home/Aktuelles/Gustav Holzwarth verabschiedet sich nach 37 Jahren von der AWO

Gustav Holzwarth verabschiedet sich nach 37 Jahren von der AWO

Drei Männer und eine Frau stehen vor einem schwarzen Vorhang.

Für Gustav Holzwarth (zweiter von rechts), Geschäftsführer der AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH, beginnt ab Januar 2018 ein neuer Lebensabschnitt. Dies nahm die AWO Karlsruhe zum Anlass, um sich am 11.12.2017, im Rahmen einer großen Feier im Tollhaus, von ihrem langjährigen Geschäftsführer zu verabschieden. Im Beisein von 260 Gästen aus den Reihen der Stadt Karlsruhe, Kooperationspartnern aus der freien Wirtschaft, den verschiedenen Wohlfahrtsverbänden und der AWO ließ man zusammen nochmal die erfolgreichsten Stationen seines Wirkens Revue passieren. Angela Geiger (zweite von links) betonte in ihrer Laudatio: „Ich möchte Dir ganz aufrichtig und herzlich für Deine hervorragende Arbeit danken. Als langjähriger Geschäftsführer und mit insgesamt über 37 Jahren Führungsverantwortung hast Du maßgeblich zum Erfolg und der positiven Entwicklung der AWO Karlsruhe beigetragen.“ Von 1986 bis Mai 2006 war Gustav Holzwarth Leiter des Ferienwerks, vom Haus der Familie, der Sozialpädagogischen Familienhilfe, dem Programm Mutter und Kind und drei Kitas, deren kontinuierlichen Ausbau er bis zur aktuell 18. Kita aktiv vorangetrieben hat, im Jahr 2006 übernahm er schließlich die Geschäftsführung. „Dabei kamen ihm seine fachliche Kompetenz, seine Beharrlichkeit, sein Durchsetzungsvermögen aber auch seine freundliche, ruhige, offene und warmherzige Art zugute“, so Angela Geiger zum Abschluss. Diesem großen Lob schlossen sich Dr. Martin Lenz, Sozialbürgermeister der Stadt Karlsruhe und Klaus Dahlmeyer (rechts im Bild), Geschäftsführer des AWO Bezirksverbands Baden e.V. in ihren Reden an. Im Rahmen seiner Abschiedsfeier stellte Gustav Holzwarth den anwesenden Gästen auch seinen Nachfolger Markus Barton (links im Bild) vor, der ab dem 01.01.2018, der neue Geschäftsführer der AWO Karlsruhe sein wird.

2017-12-22T21:05:54+00:00 Aktuelles|