Neuauflage von Hartz IV“: AWO ist entsetzt über neues Bürgergeld 

Berlin 11.07.2024. Das Bundesfinanzministerium hat sein Papier „Wachstumsinitiative – neue wirtschaftliche Dynamik für Deutschland“ vorgestellt. Die darin vorgesehenen Reformen im Bereich der Grundsicherung für Arbeitssuchende verschärfen Sanktionen und Mitwirkungspflichten. Regeln zur Zumutbarkeit bei der Arbeitsaufnahme werden verschärft. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) befürchtet, dass so soziale Sicherheit abgebaut und Ressentiments weiter geschürt werden, statt lösungsorientiert Menschen wieder [...]

Haushaltseinigung: verpasste Chancen und Aus der Kindergrundsicherung

AWO und ZFF sind enttäuscht Berlin, 05.07.2024. Die Spitzen der Bundesregierung haben sich auf Eckpunkte für den Bundeshaushalt 2025 geeinigt. Während Details noch weitgehend unbekannt sind, enthält die Einigung bereits eine klare Absage an eine echte Kindergrundsicherung. „Die vorgelegten Eckpunkte sind für uns enttäuschend”, fasst AWO-Präsident Michael Groß das Ergebnis der nächtlichen Haushaltseinigung zusammen. „Statt [...]

Kabinettsbeschluss: AWO warnt vor Pflegekollaps

Pressemeldung Berlin, den 03.07.2024. Die Arbeiterwohlfahrt kritisiert den heutigen Kabinettsbeschluss über den Bericht der Bundesregierung für eine zukunftssichere Finanzierung der sozialen Pflegeversicherung. AWO-Präsidentin Kathrin Sonnenholzner erklärt dazu: „Uns droht offenbar, dass die wirklich längst überfällige Finanzreform der Pflegeversicherung erneut in die nächste Legislaturperiode verschoben wird, während die Lage sich rapide zuspitzt. Die Pflegekassen stehen kurz vor [...]

55 Jahre Stonewall Riots: AWO ist solidarisch mit LSBTIQ*

Pressemitteilung Berlin, den 27.06.2024. Anlässlich des 55. Jahrestages der Stonewall Riots ruft die Arbeiterwohlfahrt (AWO) zu Solidarität und Wachsamkeit auf. Dazu erklärt Claudia Mandrysch, Vorständin des AWO-Bundesverbandes: „Die Stonewall Riots waren ein Wendepunkt im Kampf für die Rechte von LSBTIQ*. Seit mehr als einem halben Jahrhundert kämpfen queere Menschen weltweit erfolgreich für ihre Rechte. Auch [...]

Aktion zum Weltflüchtlingstag – „100 Boote – 100 Millionen Menschen“

Zum Weltflüchtlingstag am Donnerstag, den 20. Juni 2024, findet die Aktion „100 Boote – 100 Millionen Menschen“, die der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. initiierte, ihren Höhepunkt. 112 Bo(o)tschaften an die Politik – für eine menschenwürdige Asylpolitik Von 10:00 bis 16:00 Uhr werden die insgesamt 112 XXL-Papierboote, die in den vergangenen Monaten bundesweit von AWO-Einrichtungen und [...]

Wohlfahrtsverbände schlagen Alarm: Kürzungen hätten dramatische Folgen

Sozialkürzungen verhindern: Angebote von Wohlfahrtsverbänden mussten vielfach schon eingeschränkt bzw. eingestellt werden Berlin, 19. Juni 2024. Vor dem Hintergrund drohender Kürzungen im Bundeshaushalt warnen die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege vor einer gefährlichen Abwärtsspirale, in der immer mehr Angebote der Sozialen Arbeit eingestellt werden müssten. Menschen in schwierigen Lebenssituationen und Notlagen zu helfen, wird für die [...]

Europäische Brandmauer gegen rechts aufrechterhalten

Arbeiterwohlfahrt zum Ergebnis der Europawahlen. Die Arbeiterwohlfahrt sieht die Stärkung rechtsextremer und populistischer Kräfte nach der gestrigen Wahl zum Europäischen Parlament mit Sorge. Dazu erklärt Michael Groß, Präsident der Arbeiterwohlfahrt: “Wir rufen alle demokratischen Parteien dazu auf, die bisherige Brandmauer im Europäischen Parlament gegen rechte Parteien weiterhin aufrecht zu erhalten. Gerade jetzt müssen die demokratischen [...]

Einladung: AfterWORK am 13. Juni im QUINO

Herzliche Einladung zum nächsten AfterWORK am 13. Juni ab 17 Uhr im QUINO (Adlerstr. 33, nähe Lidellplatz) mit Cocktails, Getränken und Flammkuchen (nur Barzahlung) und dem Jazzscape Trio. Wir freuen uns auf Euch!

Kreisverband / Jugendwerk: Interviews zur Kommunalwahl 2024

Unsere Forderungen an die Kommunalpolitik Themenbereich Demokratie stärken gegen Rassismus und für Diversität und Menschenwürde Die AWO steht für Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz. Die AWO wendet sich gegen jegliche Form von Rassismus, Ausgrenzung und Rechtsradikalismus. Wir stehen für Vielfalt und Diversität. Wir fordern eine Stadtpolitik die sich klar gegen jegliche [...]

Empfehlungen zum Hitzeschutz des Qualitätsausschusses Pflege

Bundesgesundheitsministerium und AWO stellen Hitzeschutzempfehlungen vor Berlin, den 24.05.2024. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach stellte heute in der Fortschrittskonferenz zum Hitzeschutzplan für Gesundheit die Hitzeschutzempfehlungen des Qualitätsausschuss Pflege vor. Als Experte erläutert Claus Bölicke, Geschäftsführender Vorstand im Verein "Qualitätsausschuss Pflege" und Leiter der Abteilung Gesundheit, Alter und Behinderung beim AWO Bundesverband, bei der gemeinsamen Pressekonferenz die Notwendigkeit von [...]