Somajeh-Cathrin Noheh-Khan
Unternehmenskommunikation

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe

Tel: 0721 35007-168
E-Mail: s.noheh-khan@awo-karlsruhe.de

Home/AWO Kreisverband Karlsruhe-Stadt e.V.

Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!

Seit Jahrzehnten nehmen weltweit und in Deutschland soziale Ungleichheit, Unsicherheit und Ungerechtigkeit zu. Die acht reichsten Personen der Welt, alles Männer, besitzen mehr als die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung, 3,6 Milliarden Menschen. In Deutschland besitzen die Millionäre und Milliardäre, das reichste Prozent, wieder mehrheitlich  Männer, etwa ein Drittel des Gesamtvermögens. Die ärmere Hälfte hat fast [...]

Auftakt für die Heimattage Baden-Württemberg 2017

Auftakt für die Heimattage Baden-Württemberg 2017 - Baden-Württemberg-Tag mit der AWO Karlsruhe, Kreisjugendwerk und der Hanne-Landgraf-Stiftung Das Auftaktwochenende der Heimattage Baden-Württemberg lockte rund 85.000 Besucherinnen und Besucher auf das Gelände rund um das Schloss. Dort zeigten am Samstag, den 06. und Sonntag, den 07. Mai 2017 über 120 Aussteller bei der Leistungsschau, was Baden-Württemberg alles [...]

AWO Flüchtlingshilfe

Erste AWO Teestube in der LEA 1 AWO Flüchtlingshilfe: Die Ehrenamtlichen der AWO Flüchtlingshilfe waren noch am Vorbereiten für die erste AWO Teestube, am Montag 27. März, als die Kinder kamen und fragten: „Wann fängt die Teestube endlich an?“ Sie konnten es kaum erwarten, dass sie in den Raum hinein durften. Um 18.00 Uhr war [...]

AWO Lotsen gesucht!

AWO Lotsen gesucht: Haben Sie Interesse in der AWO Flüchtlingshilfe mit zu wirken? Im November 2016 hat die AWO Karlsruhe ein neues Angebot in der Landeserstaufnahmestelle 1 in der Durlacher Allee 100, auf Anfrage des Regierungspräsidiums Karlsruhe, begonnen. Ehrenamtliche AWO Lotsen möchten Geflüchteten das Ankommen und das „Sich-Zurecht-Finden“ in der Durlacher Allee 100 erleichtern. Die [...]

Kunigunde Fischer: Anwältin der Armen und Hilfebedürftigen

Fischers Vermächtnis wurde von der AWO und der SPD mit einem Gedenktag gewürdigt „Viele Rosa Luxemburgs gab es nicht! Entsprechend schwer dürfte es die gebürtige Mittelfränkin gehabt haben, als sie 1919 in den badischen Landtag einzog“, so steht es in einem BNN-Artikel aus dem Jahr 1989. Gemeint war die Sozialdemokratin Kunigunde Fischer, die den Wahlkreis [...]