Somajeh-Cathrin Noheh-Khan
Unternehmenskommunikation

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe

Tel: 0721 35007-168
E-Mail: s.noheh-khan@awo-karlsruhe.de

Home/FATZ Familientherapie zu Hause
FATZ Familientherapie zu Hause 2017-07-21T17:58:53+00:00

Familientherapie zu Hause – FATZ

Konflikte lösen – bevor sie eskalieren

Kennen Sie in Ihrer Familie die Situation,

  • dass man sich in der Familie unverstanden, hilflos und allein gelassen fühlt?
  • dass der Familienalltag konfliktgeladen ist und keiner einen Ausweg weiß?
  • dass Konflikte eskalieren – manchmal sogar mit verbaler oder körperlicher Gewalt?
  • dass andere Unterstützungsangebote nicht hilfreich waren?
  • dass Sie fürchten, mit Ihren Kindern so nicht mehr zusammen leben zu können?

Das belastet Sie und Ihre Familie? Sie würden diese Situation gerne verändern, so dass sich alle Familienmitglieder wieder wohl fühlen?

Dafür gibt es FATZ – Familientherapie zu Hause.

Gemeinsam finden wir Wege und Möglichkeiten, Krisen zu bewältigen, Konflikte zu lösen und die Kommunikation in der Familie zu verbessern.

Ziele von FATZ

Ziel der systemischen Familientherapie zu Hause ist es, durch Orientierung an Ressourcen der Familien das Selbsthilfepotenzial zu fördern, sowie Fähigkeiten und Kompetenzen der einzelnen Familienmitglieder zu stärken.

Im Rahmen von FATZ kann die Familie:

  • neue Sichtweisen entdecken
  • Beziehungs- und Interaktionsmuster des Familiensystems beleuchten
  • neue Kommunikations- und Handlungsmuster entwickeln, erproben und stabilisieren
  • Deeskalationsstrategien für Konfliktsituationen erproben
  • Erziehungskompetenzen ausbauen
  • mögliche lebensgeschichtliche Zusammenhänge zur Findung neuer Lösungswege nutzen

Wie arbeiten die TherapeutInnen?

Die Haltung der Therapeutinnen und Therapeuten ist allparteilich, d. h. respektvoll und wertschätzend gegenüber der gesamten Familie und ihren einzelnen Mitgliedern.

Wo findet FATZ statt?

FATZ findet in der Regel zu Hause bei der Familie statt, so dass alle Familienmitglieder die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen. Bei Wunsch und Bedarf kann FATZ in der Kronenstraße angeboten werden.

Wer kann FATZ erhalten?

Alle Familien mit minderjährigen Kindern, die sich in einer besonders schwierigen Lebenslage befinden.

Beantragen auf kurzem Weg

  • FATZ stellt eine Hilfe zur Erziehung auf der Grundlage des § 27, Abs. 3 SGB VIII dar und wird über den Sozialen Dienst im jeweiligen Stadtteil beantragt.
  • FATZ wird zunächst für 5 Termine bis maximal 20 Termine bewilligt.
  • FATZ ist ein Angebot des Sozialtherapeutischen Jugendhilfeverbundes der AWO. In diesem Verbund sind seit 2005 alle Einrichtungen der AWO zusammengefasst, die eine Hilfe zur Erziehung nach dem SGB VIII leisten oder diese ergänzen.

Kontakt

Familientherapie zu Hause
Beatrice Bischof

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Kronenstraße 15
76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 35007-252
E-Mail: b.bischof@awo-karlsruhe.de

Das belastet Sie und Ihre Familie? Sie würden diese Situation gerne verändern, so dass sich alle Familienmitglieder wieder wohl fühlen?

Rufen Sie uns einfach an – wir beraten Sie gern!

Selbstverständlich behandeln wir Ihr Anliegen streng vertraulich.

Unseren Flyer können Sie hier als PDF herunterladen.