GUT VERSORGT DAHEIM – SELBSTBESTIMMT WOHNEN OHNE BETREUUNGSPAUSCHALE IM RINTHEIMER FELD

Seit 1. Juli 2012 gibt es in der Fächerstadt Karlsruhe ein bislang in Baden-Württemberg einzigartiges Projekt der Quartiersbetreuung. In Kooperation mit der AWO Karlsruhe betreibt die VOLKSWOHNUNG das Projekt: „Gut versorgt daheim – Selbstbestimmt Wohnen ohne Betreuungspauschale im Rintheimer Feld“. Grundlage des Projekts im Rintheimer Feld ist die Kooperation der VOLKSWOHNUNG mit der AWO Karlsruhe. Die AWO Karlsruhe koordiniert vor Ort Hilfe und Betreuungsangebote und pflegt die Menschen im Quartier rund um die Uhr – zuhause oder in den fünf dafür von der VOLKSWOHNUNG umgebauten Wohnungen im Hochhaus an der Heilbronner Straße 22.

Auf eigens dafür erweiterten Flächen im Erdgeschoss des Gebäudes macht die AWO Karlsruhe ein umfangreiches Angebot: In der ganztägig geöffneten Einrichtung, die das Wohn-Café und Büroräume umfasst, gibt sie u. a. Tipps für die Alltagsorganisation, informiert über Pflegedienstleistungen, berät Menschen mit Behinderungen, hilft beim Umgang mit Behörden und fördert die Gemeinwesenarbeit. Im Wohn-Café kann man Kontakte knüpfen, gemeinsam kochen und essen sowie Veranstaltungen und nachbarschaftliche Hilfen organisieren. Bei „Gut versorgt daheim“ sind ehrenamtlich engagierte Menschen für andere da und übernehmen Verantwortung – in der Küche, bei der Hausaufgabenbetreuung, beim Einkaufsservice oder Besuchsdienst.

Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch in unserem Flyer.

Unser aktuelles Programm finden Sie hier.

Montags wechselndes Programm

Jeden Dienstag ab 15:00 bis 16:00 Uhr: Yoga auf dem Stuhl mit Constanze Melcher.

Jeden Mittwoch 14:30 bis 17:00 Uhr: Café mit Herz

Jeden Donnerstag 15:00 bis 16:00 Uhr: „In Schwung“ Gymnastik mit Herr Jäger, Heilbronner Str. 24 im Gemeinschaftsraum der Volkswohnung.

Jeden Freitag 14:30 bis 16:30 Uhr: Zuckerbäckerei „Backen mit Ella“.

Zuckerbäcker für Freitag-Nachmittag gesucht: Wir backen freitags in Gemeinschaft jahreszeitliche und kreative Backspezialitäten. Bei Interesse und weitere Auskünfte bitte bei Quartiersmanager Björn Stufft melden unter Tel.: 0721 627395913 oder per E-Mail an: b.stufft@awo-karlsruhe.de.

Samstags kein Nachmittagsprogramm, nur Mittagstisch.

Sonntags 14:30 bis 17:00 Uhr: Kaffee und Kuchen, soziale Begegnung und Austausch.

Wir freuen uns auf Sie!

Plakat: Café mit Herz für Menschen mit Demenz

Im Café mit Herz bieten wir Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf und eingeschränkter Alltagskompetenz, z.B. als Folge einer Demenzerkrankung, Behinderung oder psychischen Einschränkung, eine Zeit der Begegnung und Beschäftigung an. Hier erfahren die Besucher*innen gezielte Zuwendung und Wertschätzung durch die Begegnung mit anderen Betroffenen. Soziale Kontakte bleiben erhalten und werden gefördert. Die Betreuung innerhalb der Gruppe ermöglicht den Angehörigen einen freien Nachmittag zur eigenen Verfügung.

Das Café mit Herz findet statt:

immer mittwochs von 14.30 bis 17.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Wohncafés im Rintheimer Feld.: 30 € pro Nachmittag

Selbstverständlich beraten wir Sie und Ihre Angehörigen in allen Fragen bezüglich Betreuung, Finanzierung und weitergehende Hilfen. Unser Angebot hilft die Lebensqualität auch im Alter zu wahren.

Kontakt

„Gut versorgt daheim – Selbstbestimmt Wohnen ohne Betreuungspauschale im Rintheimer Feld“

Björn Stufft
Heilbronner Str. 22
76131  Karlsruhe

Tel: 0721  627395913
E-Mail: b.stufft@awo-karlsruhe.de