Startseite/Aktuelles

„Uns schickt der Himmel!“ – In 72 Stunden die Welt besser machen

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Dieses Motto war der Ausgangspunkt aller Aktivitäten rund um die Aktion im Jahr 2019. Auch die Ambulanten Jungendhilfen Durlach der AWO Karlsruhe gemeinnützigen [...]

„Bäckerchor“ im Seniorenzentrum Hanne-Landgraf-Haus

Der Gesangverein "Fidelitas" der Bäckerinnung Karlsruhe Gemischter Chor war hochwillkommener Gast im AWO-Seniorenzentrum. Und brachte neben seinen engagierten Sänger*innen eine lange und stolze Tradition mit. Gibt es die Arbeiterwohlfahrt seit 1919 und damit 100 Jahre, so kam bereits zu Beginn des Jahres 1905 aus der Mitte der damaligen freien Bäckerinnung Karlsruhe der Wunsch nach einem [...]

Sozialpraktikum im Seniorenzentrum Karl-Siebert-Haus der AWO Karlsruhe

  Einen Einblick in den Alltag einer sozialen Einrichtung erhielten Schulpraktikanten des Lessing- und des Kant - Gymnasiums im AWO-Seniorenzentrum Karl-Siebert-Haus. Ziel eines solchen Praktikums ist die Stärkung der sozialen Kompetenzen von Schüler*innen. Ebenso ist es wichtig, außerunterrichtliche Erfahrungen zu vermitteln und sie in die Arbeitswelt sozialer Einrichtungen einzuführen. Umgesetzt wurde in diesen Wochen u.a. [...]

Ambulante Jugendhilfen Durlach bieten Anknüpfungspunkt über die Musik

Die Ambulanten Jugendhilfen Durlach bieten bereits seit ein paar Jahren ein zusätzlich ein musikalisches Angebot an. Viele Jugendliche finden durch die Musik einen Anknüpfungspunkt an die Hilfe. Die musikpädagogische Begleitung unterstützt dabei das allgemeine pädagogische Konzept und versucht die verschiedenen Hilfeplanziele darin zu integrieren. Die Musik steht immer im Mittelpunkt. Von Rap über Rock bis Pop [...]

Musikalischer Nachmittag in der Tagespflege Karl-Siebert-Haus

Seit Anfang März 2018 bietet das AWO-Seniorenzentrum Karl-Siebert-Haus seinen Bewohner*innen einen musikalischen Nachmittag an. Dieser findet 14-tägig, immer mittwochs, in der Tagespflege statt. Das Erleben und Gestalten mit Musik ist ein sehr wirkungsvolles und ganzheitliches Angebot für unsere Bewohner*innen, das im Laufe des Jahres sehr gut angenommen wurde und immer mehr an Beliebtheit gewonnen hat. [...]

Karl-Siebert-Haus: Ausflug zum Schloss Gottesaue

       Bei angenehmen Temperaturen ging es für einige Bewohner*innen und den Damen des Betreuungsteams des AWO Seniorenzentrums Karl-Siebert-Haus, nebst zwei Praktikanten des Lessing-Gymnasiums, in Richtung Oststadt. Ziel unserer Tour war das wunderschöne backsteinrote Renaissance-Schloss Gottesaue, in dem auch die hiesige Musikhochschule ansässig ist. Wir spazierten durch einladende Grünflächen und beschnupperten so manches Blümchen. [...]

Kita Krone besucht die Hühner vom Geflügelhof Günth

Im Rahmen des Projektes von Philipp Brigel, Erzieher im Anerkennungsjahr,  zum Thema "Gesunde Ernährung" waren die Vorschulkinder der Kita Krone Anfang Mai in Ettlingen/Bruchhausen und besuchten die Hühner auf ihrem Freigehege inklusive mobilem Stall auf dem Geflügelhof Günth. Hier verbringen die Hühner ihre Nacht. Am Morgen werden sie dann wieder ins Freie gelassen und springen den Tag über auf [...]

2019-05-09T16:43:18+02:00Aktuelles, Kita Krone|

Jugendhilfe: Elternveranstaltung zum Thema MOBBING

AWO Durlach Sozialpädagogische Familienhilfe (SpFh) und Flexible Ambulante Erziehungshilfe (FAE) weiblich Team 1+2 Mobbing erzeugt großes Leid und kann überall passieren. Nicht immer sind die Rollen (Täter und Opfer) eindeutig erkennbar. Die Täter gewinnen nur dann an Macht, wenn es ihnen gelingt Unterstützer zu finden. Die größte Gruppe sind die Unbeteiligten (die Wegschauer, Zuschauer oder Mitläufer). Den Jugendlichen, [...]